Die schönen Frauen von St. Petersburg

Nicht nur prachtvolle Paläste, Residenzen und Schlösser machen die Reise nach St. Petersburg verlockend. Da sind auch noch die hübschen Russinnen…

„Bitte immer Kette vorhängen“ steht auf einem signalgelben Aufkleber auf der Hotelzimmertür des vier-Sterne Hauses direkt am Baltischen Meer. Dass es in St. Petersburg jede Menge zwielichtiger Gestalten gibt, die es auf das Hab und Gut der „reichen“ Touristen abgesehen haben, bläut Reiseleiterin Larissa jeder Gruppe mehrmals ein. Denn sich die Kamera oder gar das Portmonee stehlen zu lassen, das verdirbt garantiert die gute Laune für den Rest des Aufenthaltes. Besonders in der U-Bahn, die zu jeder Tages- und Nachtzeit gerappelt voll ist, haben Langfinger ihr Revier. Dafür kostet eine Fahrt, egal wie lange und wohin, nur rund 30 Cent. Weiterlesen